Wir helfen Ihnen dabei die BESTE FOLIE für Ihre Bedürfnisse zu finden!

99,7% der Kunden geben für Service & Qualität von Wifolia die Note 1,0!

(interne Befragen bei unseren Gewerbe- und Privatkunden)

Ihre kostenlose

Sofort-Hilfe


 

Klicken Sie einfach auf Ihre

gewünschte Kontaktart:

Kontakt per E-Mail

Kostenloser Rückruf

Kontakt per Telefon

Fensterfolie

Seit einigen Wochen lacht die Sonne wieder mit all ihrer Kraft. Fensterfolien wären da die Lösung.  Frühlingserwachen ist angesagt. Die Außentemperaturen laden zum Sonnen in der freien Natur ein. Wir lassen uns mal den Wind um die Ohren wehen.

Doch wie ist es im Haus?

Die Klimaanlagen in den Büros werden eingeschaltet und laufen auf Hochtouren und das in aller Welt je nach Klimazone. Die Raumluft wird auf angenehme Raumtemperatur herunter gekühlt. Es sind alles viele Stromfresser im Einsatz. Die Stromrechnung kommt später. Die Sonne aber, sie schickt uns keine Rechnung. Wir rechnen mit ihr und wenden folglich Fensterfolien an, die vielseitigen Schutz bieten. Z.B. Schutz vor UV Strahlen, Wärme, Blendwirkung, Wind und Kälte, und auch Schutz vor Feuchtigkeit.

Da im Frühjahr oft Renovierungen von Haus, Hof und Garten geplant sind, bietet es sich an, über den Einsatz von Fensterfolien nachzudenken. Schaut man zu den Balkonen hoch, bietet sich oft ein Anblick auf eine Häuserzeile, mit vielen dunklen Löchern, obwohl doch die Fenster die Augen des Hauses sein sollen. Eine Balkonverglasung wäre schön anzusehen, doch ein Brutkasten darf es auch nicht werden, damit etwaige Pflanzen nicht eingehen. Schöne Ausblicke und Durchblicke ohne Einblicke in die Privatsphäre soll es außerdem geben.

Die richtige Fensterfolie, die auch noch die landschaftlich schöne Umgebung mit einbezieht oder gar widerspiegelt, ist eine gute Idee.

Wohl dem, der bereits bei der Hausplanung die Gestaltungsmöglichkeiten mittels Fensterfolien bei der Fassaden-, Fenster-, Dach- und Außenanlagengestaltung, wie Gewächshäuser und den Poolbereich etc. miteinbezogen hat. Das Gleiche gilt für die Innenraumgestaltung. Denn Fensterfolien sind vielseitig einsetzbar, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Die Farbauswahl und die Designauswahl spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Blaue Fensterfolie vermittelt beispielsweise das Gefühl von Geld und Geschäft, von Zukunft und von Weite und erweiterte Horizonte. Diese Fensterfolie lässt sich somit in den Geschäfts- und Arbeitsbereich integrieren. Sie eignet sich somit gut für den Arbeits- und Geschäftsbereich bei großen und kleinen Immobilien.

Mit grüner Fensterfolie kann man einen Wohlfühlaspekt unterstützen z.B. im Fitness und Wellnessbereich. Grüne Fensterfolie steht auch für Ökologie und Nachhaltigkeit und kommt einem ökologischen Grundgedanken sehr nahe. Sie steht auch für den "Gutelaunefaktor".

Mit weißer Fensterfolie lässt es sich gut im Krankerhausbereich gestalten. Dieses vermittelt ein Empfinden von Reinheit und Klarheit, denn hier sind die Menschen oft extremen körperlichen Belastungen ausgesetzt.

In Büro- und Geschäftsbauten, also im Bereich von Handel, Banken und Versicherungen, Behörden aber auch bei Bahnhöfen, Flughäfen, Museen, Messehallen oder Lofts bietet sich eine blaue Folienfarbgebung an. Insbesondere aber überall dort, wo auch viel Bewegung ist, denn schließlich wird täglich viel Geld bewegt.

Alles was fährt oder fliegt, also zu Lande, zu Wasser und zu Luft unterwegs ist, kann ebenfalls mit der richtigen Fensterfolie ausgestattet werden. Hierzu zählen z.B. Busse und Straßenbahnen, PKW und LKW, Züge, Flugzeuge, Fahrgastschiffe, Baufahrzeuge, Krankenwagen u. ä. mobile Einsatzgeräte.

Bei allen Objekten benötigen die Insassen Schutz vor Blendung, Hitze und auch einen Sichtschutz zur Wahrung von Persönlichkeitsrechten. Dieses trifft z.B. zu für Fahrgasträume oder die privaten Wohnräume, ärztliche Behandlungszimmer, Beratungszimmer aller Art, da sind keine Berufsgruppen von ausgeschlossen, Sanitärbereiche, Garderoben und viele, viele andere Einsatzgebiete für Fensterfolien gibt es noch, auch bei guter Sicht nach außen.

Was es zu schützen gilt, soll geschützt werden. Die Durch- und Aussicht bei der entsprechenden Wahl der Fensterfolie ist aber immer gegeben. Bei blickdichter Fensterfolie sieht man natürlich nichts.

Auch der private Hausbauer kann sich mittels zweckentsprechender Fensterfolie kleine Oasen in seinen Wohnbereichen schaffen. Der PC- Arbeitsplatz oder die Fernsehecke kann mittels Fensterfolie abgeschirmt werden und lässt entspanntes sehen und arbeiten zu. Also auf zu prima Klima!

Auch Auslagen in Schaufenstern oder Vitrinen erfahren durch den Einsatz von Fensterfolien einen besonderen Schutz zwecks Werterhaltung, da die Farben von Stoffen, wie z.B. bei Polster- und Ledermöbeln, Gardinen, Bettwaren, Wäsche, Dekostoffen, Bekleidungsartikel aller Art und generell alle Gebrauchsartikel nicht so schnell ausbleichen.

Da es Fensterfolie z.B. als Sichtfolie in klar, mattiert, mit Dekor, ohne Dekor, in Metalliceffekten, blickdicht und durchsichtig mit UV Schutz, wie auch ohne UV Schutz gibt, sind den Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Auch das Thema Sicherheit spielt bei der Auswahl von Fensterfolie ebenfalls eine große Rolle. Durch die Verbindung von Glas und Folie entsteht ein Konstrukt, dass ein Zerspringen des Fensters in kleinste Teilchen minimiert oder gänzlich verhindert werden kann. Fensterfolie bietet somit auch Schutz vor Schlag und Vandalismus. Und bietet auch Sicherheit in Form von Hinweisgebungen z.B. zum Abbremsen vor schwingenden Türen oder bei Vogelflug. Somit kann selbst der Tierschutz seine Beachtung finden.

Auch Glasdachvarianten lassen viele Gestaltungsmöglichkeiten zu.

Lassen sich doch Blendstreifen auf die Fußböden projizieren und durch den Wechsel von Lichteinfall und Schatten Lauf und Leitlinien setzen. Somit sind auch künstlerische Aspekte aus der Sicht des Betrachters möglich.

Bei größeren Projekten dieser Art, ist es immer ratsam eine Fachberatung aufzusuchen, denn wer möchte schon verknautschte, verzogene oder blasenwerfende Fensterfolien haben?  

Sie haben Fragen zum Thema Einsatz von Fensterfolien? Wir haben die Lösung und das Knowhow mittels patentiertem Verfahren!  

 


Das könnte Sie auch interessieren:

(Fett markiertes bitte anklicken)

Schauen Sie sich die technischen Details von Sonnenschutzfolien an.
Erfahren Sie, welche Vorzüge es hat Fensterfolie im Bürobereich anzubringen und mit Hitzeschutzfolien auszukleiden, um eine enorme Kosteneinsparung zu erreichen und sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen.

Fall Sie ein Ladengeschäft haben, könnten für Sie Sicherheitsfolien sehr interessant sein, da spezielle Schaufensterfolien Diebstahlschutz bieten sowie einen UV-Schutz für Ihre Waren gewährleisten können.

Wer es intim haben will, kann zu blickdichten Folien oder Milchglasfensterfolien greifen, welche speziell für Fenster und Türen entwickelt wurden und keine Blicke durch das Fenster lassen.

Um die Funktionsweise wählbar zu gestalten, eigenen sich auch Folienrollo, welche man ohne bohren anbringen kann. Da es in diesem Bereich auch Hitzeschutz-Rollo gibt, ist auch hier eine Wärmedämmung möglich. Dies kann man natürlich auch für Dachfenster im Bereich des Sonnenschutzes oder des Hitzeschutzes ermöglichen.